Warum nur…

…sollte man heutzutage ernsthaft ein Blog anfangen?

Es gibt so dermaßen viele Blogger, dass die Wahrscheinlichkeit, dass jemand mein Gesülze liest, verschwindend gering ist.

Aber.

Ich schreibe eh dauernd irgendwelchen Kram zusammen und schon aus beruflichen Gründen liegt sülzen mir im Blut.

So sind sie die Geisteswissenschaftler. Klein, verschüchtert, schlechte Haut. Und verstecken sich im Virtuellen hinter ihren Texten, in denen ihre wahren Ambitionen zum Vorschein kommen.

Deshalb habe ich mir gedacht es gibt kein besseres filmwissenschaftliches Thema mit dem ich anfangen könnte als dem Porno.

0 Responses to “Warum nur…”


  • No Comments

Leave a Reply