Schwachsinn des Tages

Will ich das noch weiter kommentieren?
Nein, ich denke nicht.

5 Responses to “Schwachsinn des Tages”


  • Ich bin mir da sehr unsicher. Ich habe mich versucht in das Thema einzulesen und es scheint in der Tat so zu sein, dass niemand genau weiß, was da passieren kann und welche Auswirkungen es hat.

    Ich find’s auf jeden Fall gruselig…

  • Ich habe eben angefangen einen langen Text zu verfassen,der erklären sollte, wieso ich das für schwachsinnig halte. Damit habe ich dann allerdings wieder aufgehört, da ich mich an einigen Stellen auf zu viel Halbwissen verlasse.

    Was man aber mal sagen kann ist: Wir wohnen hier auf einer kleinen Kugel Materie, zusammen mit einer ganzen Menge absolut realistischer und leider überhaupt nicht hypothetischer Bedrohungen.

    Da sitzt zum Beispiel ein Haufen komplett Wahnsinniger auf ausreichend nuklearer Energie in form von Bomben, um unseren Planeten in Sekunden auszulöschen. Wir haben es in gerade mal hundertfünfzig Jahren der Industrialisierung geschafft, diesen schönen Planeten total zu verhunzen und bisher sind die Bemühungen das auch nur minimal einzuschränken eher als Witz zu bezeichnen. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir das bis zum Kollaps unserer Sonne in ca. 4,5 Milliarden Jahren durchhalten, dürfte nicht sonderlich groß sein.

    Wenn ihr wirklich was tun wollt, überlegt Euch was Ihr esst, was Ihr tankt, worin Ihr Eure Einkäufe nach hause tragt. Besucht vielleicht mal den nächsten Ostermarsch. Aber haltet Euch nicht mit total absurden Hypothesen auf.

  • vom wissenschaftlichen Standpunkt aus kann man auch nicht ausschließen., dass sich übermorgen die Schwerkraft von anziehend in abstoßend umwandelt und wir in die Sonne stürzen. So funktioniert halt Wissenschaft, es gibt keine absolute Sicherheit, man kann immer maximal sagen “also bislang hat’s geklappt”. Aber erklärt das mal Leuten, die Mumpitz wie “Aber die Atombombe war ja auch sicher solange man nichts von Radioaktivität wusste.” verfassen.

  • wobei mein kommentar oben wenig Sinn macht, wenn die Schwerkraft abstoßend wirken würde, würden wir wohl kaum in die Sonne stürzen ;) .

Comments are currently closed.