wpmu 1.5.1

…brought some major hiccups. I tried to smooth them out, by now everything should be back to normal.

If you still have trouble, empty the cache of your browser and refresh the page. If there is anything you need help with, leave me a comment.

There is a sitewide feed now, available here.

15 Responses to “wpmu 1.5.1”

  1. 46halbe says:

    Hm, hier aufhoeren und das Fruehstuecksblog zum neuen Renner ausbauen, waer doch keine schlechte Idee?

  2. Outsider says:

    WordPress find ich ganz schick (siehe gegenlesen.de).
    Einzelblogs auf nureinhobby.org? Wie ginge denn das?
    Ich hab mich probehalber auf vox.com angemeldet, aber das importieren vom g-blog ist mir wichtig.
    Letztendlich keine Ahnung vom Technik-Krams, aber immer zu einer BlogSchandtat bereit: Outsider

  3. jeck says:

    Momentan – ich habe noch nicht wirklich viel drüber gelesen – bin ich für die Multiuser-Variante von WordPress, weil man da alle Sachen importieren könnte. Allerdings gibt es da soweit ich weiss keine Frontpage und auch kein Friend/Foe-System. Ich werde mir die Tage mal anschauen, was da so geht.

    nureinhobby: Naja, eine subdomain, blogs.nureinhobby.org vielleicht, und dann die User in einzelnen Foldern. Oder subdomains a lá outsider.nureinhobby.org. Mal sehen.

  4. Outsider says:

    Für WordPress braucht man einen Host, oder? Oder Provider? Oder wie? Oder so?

  5. jeck says:

    In dem Fall: Mich. (^_^)

  6. Outsider says:

    Danke für das Angebot. Hast Du vox.com schon angeschaut?

  7. jeck says:

    Ja. Vom Ansatz her nicht schlecht, vor allem die ganzen Sozialverknüpfungsfeatures. Aber oft sehr langsam und ich habe den Verdacht, dass die nicht so cool wie Gossip sein werden und ein Export-Feature zur Verfügung stellen. Importieren wird (vorerst zumindest) auch nicht gehen.

  8. tbachel1 says:

    I should be greatful that a man whose site I was using for my own private endeavers decides to close down his website..? With warning..?

    XD

    Yeah, and again, for like, the fiftieth time, the whole damn process has just shown to me “I DO NOT DO SUPPORT FOR THIS!! DEE DEE DEE!!”

    Yeah,..Mhm.. Mhm.

  9. Gossip says:

    @tbachel1: I left you a comment on your related entry (81, I believe). Oh, and my last name is spelled with two “n”.

    [Quote] I should be greatful that a man whose site I was using for my own private endeavers decides to close down his website..? With warning..? [Quote]

    Want your money back?

    re vox.com: Es ist keine schlechte Site, aber die Importer fehlen. Ansonsten find ich vox.com wirklich gelungen, muss ich sagen. Wesentlich besser als den wordpress.com-Service.

    Aber das ist nur meine persönliche Meinung…

  10. jeck says:

    Erstmal nur zum rumspielen: Ich brauche mal zwei bis drei Leute, die sich auf [Link] einen Account zulegen und ein paar unsinnige Posts und Kommentare verfassen, damit ich was zum Spielen habe.

    Hinweis: Das wird nicht das endgültige System und noch vor Jahresende wieder gelöscht!

  11. jeck says:

    #9: Im Prinzip gebe ich dir recht, aber irgendwie schlägt da meine das-wird-von-einer-Firma-gemacht-Paranoia an. Naja, mal sehen.

  12. jeck says:

    Ich habe blogs.neh gestern gelöscht und neu aufgesetzt. Neue Testaccounts willkommen.

    Outsider: Hast du den Bild-einbinden-Knopf mittlerweile entdeckt?

  13. above indian says:

    above indian…

    wpmu 1.5.1 « nureinhobby…

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.